WIE KOCHT MAN KAFFEE

WIE KOCHT MAN KAFFEE

Wie kocht man Kaffee? Falls du wissen möchtest wie man einen richtig guten Kaffee zubereitet bist du hier genau richtig.

Wie kocht man Kaffee? Darum soll es in diesem Beitrag gehen. Kaffee ist allerdings nicht gleich Kaffee. Es gibt zahlreiche Kaffeesorten und Zubereitungsmethoden. Kaffee mit Maschine, Kaffee ohne Maschine, Filterkaffee, Latte Macchiato oder doch lieber ein Flat White? Keine Panik, auf Kaffeemonks.de helfen wir dir aus dem Kaffee-Dschungel.

Wie bereitet man Kaffee zu ist eine Einsteiger-Frage. Wahrscheinlich gab es in deinem Haushalt einfach keinen Kaffeetrinker, du musstest den Kaffee nie selbst zubereiten oder aus ganz  anderen Gründen. Deswegen ist die Frage noch lange nicht dumm, ganz im Gegenteil es verbirgt sich eine ganze Kaffeeindustrie, viele Kaffee Nationen und wenn man will eine ganze Kaffee-Wissenschaft dahinter. 

In den meisten Fällen bezieht sich die Frage auf Filterkaffee und die genaue Dosierung.
Hier nun unsere Antwort. Du benötigst dafür folgende Utensilien:

Wie brüht man Kaffee mit einer Filtermaschine?

Zubereitung für 1 Tasse  Filterkaffee: Fülle den Wassertank der Kaffeemaschine auf. In diesem Beispiel rechnen wir mit 250 ml pro Tasse. Lege einen Kaffeefilter ein. Gebe nun 1 ¼  gehäufte Teelöffel gemahlenen Kaffee pro Tasse in den Kaffeefilter. Schalte die Maschine ein. Lass das Wasser komplett durchlaufen. Der Kaffee ist nun fertig, viel Spaß beim servieren und trinken.

Übrigens: Wir mögen unseren Filterkaffee eher mild, nicht zu stark. Je nach Kaffeesorte, Kaffeemenge, Filter- und Zubereitungsart, als auch die Wasserqualität, können deinen Kaffee im Geschmack und natürlich Aussehen beeinflussen. Falls du deinen Kaffee eher stärker haben möchtest, kannst du mit der Dosierung, der Kaffeesorte und dem Filter spielen. 

Es kann auch sein, dass du deinen Kaffee falsch lagerst. Deswegen hier ein paar Extratipps. 

Dein Kaffee sollte möglichst Luftdicht verschlossen sein, so behältst du die meisten Aromen zusammen und der Kaffee schmeckt auch noch Tage später gut. In einer Kaffeedose lässt sich der Kaffee auch hervorragend vor Licht, Wärme, Kälte und Feuchtigkeit schützen. Du solltest ihn definitiv nicht in den Kühlschrank stellen. 

Nun solltest du wissen, wie man guten Kaffee mit einer einfachen Kaffeemaschine macht und worauf du achten solltest. Frohes Schlürfen!