KAFFEE KALORIEN

KAFFEE KALORIEN

Hat Kaffee Kalorien?

Nach einem erfolgreichen Workout gönne ich mir meistens einen Kaffee. Daraus ergab sich die folgende Frage: Hat Kaffee Kalorien und wie viel Kalorien hat Kaffee genau? Als Ernährungsbewusste Person versuche ich mich möglichst ausgewogen zu ernähren.

Aber wie sieht es mit unserem geliebten Lebenselixier aus? Und gibt es evtl. Alternativen, die mich bei meiner Ernährung unterstützen können, ohne dass ich auf Kaffee bzw. den Kaffeegeschmack verzichten muss?

Dem bin ich nachgegangen und habe für dich zunächst einmal eine Grafik zusammengestellt. In der Grafik siehst du die gängigsten Kaffeevariationen inkl. ihrer Kilokalorien.

Außerdem gebe ich dir im Laufe des Artikels noch ein paar Tipps & Tricks. Zum Beispiel wie du deinen Lieblingskaffee ohne schlechtes Gewissen genießen kannst! 

Wie viel Kalorien hat Kaffee?

Beginnen wir als Erstes mit einer Übersicht der Kalorien (kcal) im Kaffee. Ausschlaggebend dafür ist nicht nur der Kaffee selbst, sondern wie so oft die Zusätze.

Wir können unseren Kaffee zum Beispiel durch Zucker, Milch, Sirup, Sahne, Kaffeesahne, Aromastoffe, andere Süßungsmittel oder Toppings ganz einfach veredeln. 

Neben der Menge und Kaffeeart beeinflussen diese natürlich die Kalorien des Kaffees. Und genau damit zaubern wir aus einem vermeintlich kalorienarmen Kaffee eine richtige Kalorienbombe.

Wie viel Kalorien hat Kaffee

Wie viel Kcal hat ein Kaffee mit Milch?

Die einfachste Möglichkeit viele Kalorien beim Kaffee trinken einzusparen, wäre ihn einfach schwarz zu trinken. Jetzt gibt es allerdings Menschen, die keinen schwarzen Kaffee mögen.

Ich persönlich mag mein Kaffee am liebsten mit Milch und verschiedenen Toppings. Wenn es schnell gehen muss, dann mit etwas Milch und Zucker. Falls dich jedoch die Ganzen Toppings und Süßungsmittel weniger Interessieren, wirst du in unserem Artikel: Milchschaum selber machen fündig.

Hier stellen wir dir eine Übersicht der verschiedenen Milchsorten inkl. Kalorien, Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette in Gramm vor.

Klar, für gelungen Milchschaum empfehlen wir immer eine gute Vollmilch mit mindestens 3,5 % Fett. Kalorien im Kaffee einsparen kannst du allerdings mit anderen Milchsorten.

Tipp: Von Vollmilch auf Mandelmilch wechseln

Richtig viele Kalorien im Kaffee kann man einsparen, in dem man von der Vollmilch zur fettarmen Milch wechselt. Der Geschmacksunterschied ist kaum wahrnehmbar. Wer allerdings noch mehr Kalorien einsparen möchte, kann zu pflanzlichen Milchsorten wechseln.

Cashew-Milch hat beispielsweise nur 22,3 kcal und eine Kokosnuss Milch von Alpro sogar nur 19.3 kcal auf 100ml. Getoppt werden diese beiden allerdings nur noch von dieser Mandelmilch (Jetzt bei Amazon kaufen) mit 13 kcal auf 100ml.

Lass den Zucker weg. Oder mache es so wie ich!

Wir haben jetzt unsere Milch optimiert. Was ist aber mit dem Zucker? Denn industriell verarbeiteter Zucker macht, neben der Milch, die meisten Kalorien im Kaffee aus.
 
Pro Teelöffel schaufeln wir 23 Kcal in den Kaffee. Früher habe ich mindestens 3 -5 Tassen Kaffee mit je 2,5 – 3 TL Zucker getrunken. Das sind mindestens 172,5 Kilokalorien Zucker pro Tag! Auf die Dauer kann das sicherlich nicht allzu gesund sein.
 
Nach dem ganzen Zucker-ist-Gift-Hype habe ich mich nach Alternativen umgeschaut.
 Was ich feststellen musste, war zunächst enttäuschend. Ich bin nämlich davon ausgegangen, dass brauner Zucker weniger “schlimm“ sei. Dem ist leider nicht so.
 
Hier einen groben Überblick.

Wie viele Kalorien haben verschiedene Süßungsmittel?

Wie viel Kalorien haben verschiedene Süßungsmittel

235 kcal Kaffee-Kalorien helfen dir beim Abnehmen

Kaffee KalorienDiäten und spezielle Ernährungsweisen gibt es wie Sand am Meer. Eine Ernährungsform, auf die ich vor einigen Jahren aufmerksam geworden bin, ist die ketogene Ernährung.

Dabei geht es darum auf Kohlenhydrate zu verzichten bzw. diese stark zu reduzieren. 

Stattdessen erhält der Körper seine Energiezufuhr über gesunde Fette. So bin ich auf den Bulletproof Coffee gestoßen.

Eine Tasse Bulletproof Coffee oder auf deutsch Butterkaffee besteht in seiner Basis aus Kaffee, Butter (Ghee) und MCT Öl. Pro Tasse enthält er mindestens 235 Kalorien.

Somit ist ein Bulletproof Kaffee sicher keine leichte Kost. Dennoch kann man mit diesem Kaffee abnehmen. Im ersten Moment wirkt es etwas paradox.

Dabei sollten wir unseren Körper nicht unterschätzen. Statt den Kohlenhydraten verbrennt unser Körper nun Fett.

Hier findest du einen ausführlichen Beitrag zum Thema Bulletproof Coffee inkl. Rezeptideen

Die wichtigesten Vorteile eines Bulletproof Coffees ( Kaffee Kalorien)

  • Durch das Meiden von Kohlenhydraten am Morgen, zwingst du deinen Körper Fett zu verbrennen.
  • Die Fette, besonders das MCT-Öl, dienen als Energiequelle für deinen Körper und dein Gehirn.
  • Zusammen mit einer ketogenen Ernährung kannst du abnehmen, ohne zu hungern.
  • Bulletproof Coffee unterstützt die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit.
  • Der besondere Butterkaffee unterstützt deine Ausdauerfähigkeit.

Das brauchst du dazu:

Starken Hochleistungsmixer

Hochwertiges
MCT ÖL

Von bester Qualität Bio Ghee

Zubereitung eines Butterkaffes in drei Schritten:

  1. Brüh zuerst deinen Kaffee wie gewohnt auf. Du benötigst 250 ml. Bei ca. 96° und 5 Minuten in der French Press hast du einen besonders aromatischen Kaffee mit toller Crema.
  2. Gib nun 1-2 EL Butter und 1-2 EL MCT Öl in den Mixer und gieße den Behälter mit Kaffee auf.
  3. Nun mixt du die Zutaten, solange bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

Fertig ist der Bulletproof Coffee. Lass es dir schmecken! 

Tipp:

Bevor du die Zutaten in den Mixer gibst, solltest du den Mixer einmal mit heißem Wasser aufwärmen. So bleibt der Bulletproof Coffee am Ende länger heiß. Anfänger sollten übrigens mit 1-2 TL MCT Öl starten, da sich der Körper erst an die Ernährungsumstellung gewöhnen muss.

Bulletproof Coffee - Rezept, Zutaten und Zubereitung

Falls du noch hochwertigen Bio Kaffee benötigst, schau auf jeden Fall mal hier vorbei: Kaffeemanufaktur Bio Kaffee.

Das Team bietet dir eine große Auswahl an verschiedenen Bio Kaffeesorten an.

Der Unterschied zu einem Extra Tall (567 ml) Vanilla Latte Frapuccino mit extra Karamellsoße und Sahne liegt hier klar auf der Hand. 

Ein Frappuccino schmeckt halt einfach lecker und tut der Seele gut. Allerdings setzen sich die süßen 450 Kalorien auch gerne auf den Hüften nieder. Mit einem gesunden Kaffee ist sicherlicher etwas anderes gemeint. 🙂

Durch einen Frappuccino nehmen wir hauptsächlich Zucker ein. Während uns eine Bulletproof Coffee sogar beim Abnehmen unterstützt. Und  das trotz der hohen Kalorienzahl.

Eine leckere Alternative zu normalen Kaffee - Kalorien für Sportler

Als Hobby-Sportlerin versuche ich auf meine Ernährung zu achten und bin permanent auf der Suche nach coolen neuen Rezeptideen und Alternativen. Daher teste ich auch immer wieder neue Produkte, die auf den Markt kommen. 

Eine gute Alternative sind Proteinpulver mit Kaffeegeschmack. Leider gibt es auch einige Shakes, auf denen nur Kaffee draufsteht. Diese schmecken dann kaum oder nur sehr künstlich nach Kaffee.

Ich bin noch auf der Suche nach dem perfekten Shake mit Kaffeegeschmack. Zum Gegenwärtigen Zeitpunkt kann ich euch das Eiweißpulver ICED COFFEE von Nutri-Plus empfehlen.  Es schmeckt einfach nach Sommer und Eiskaffee! 

Meiner Meinung nach kommt das Proteinpulver dem Kaffeegeschmack am nächsten. Sollte ich ein besseres Proteinpulver finden, werde ich den Post selbstverständlich auf den neuesten Stand bringen!

Eiweißshake Iced Coffee mit 107 kcal pro Portion

Eiweißpulver Kaffeegeschmack

Hier die Vorteile im Überblick:

  • PROTEINPULVER: 1000g mit Kaffee und hohem Eiweißanteil und Coffein. Fördert das Muskelwachstum. 6-Komponenten Eiweißshake mit allen essentiellen Aminosäuren (EAA). Protein mit hoher biologischer Wertigkeit.
  • 📖 QUALITÄT: Proteinshake ohne Aspartam, Farbstoff, Palmöl, Gelatine, Lactose, Konservierungsstoff und Gentechnik.  Halal-geeignet.  Mehrkomponenten Protein Komplex. Idealer Eiweißdrink für die vegetarische Ernährung.
  • 💪 MUSKELWACHSTUM: Fett- und zuckerarm. Ohne Zucker und Salzzusatz. Wasserlöslich. Ein optimaler Eiweißshake für eine kohlenhydratarme (Low Carb) und/oder fettarme Ernährung (Low-Fat). Für Männer und Frauen
  • 🎓 LABORGEPRÜFT: Premiumqualität von Ernährungswissenschaftlern entwickelt. Nach strengsten Qualitätsstandards produzierte Nahrungsergänzung / Sportnahrung. ISO 9001, HACCP und GMP – Einweg PET-Dose zertifiziert.
  • MEHR ALS NUR EIN SHAKE: Ideal auch zum Kochen & backen geeignet.  Wir empfehlen 1–2 Eiweißshakes mit Wasser täglich. Idealerweise direkt nach dem Workout einen Eiweißdrink einnehmen

Fazit zu Kalorien im Kaffee:

Es gibt viele Wege nach Rom. Und genau das ist das schöne daran! Was meine ich damit? Damit meine ich die Vielfalt und Optionen die jedem einzelnen von uns zur Verfügung stehen.

Wenn du komplett auf alle Zusätze verzichten möchtest, trinkst du deinen Kaffee eben schwarz. Sollte er bitter schmecken, hilft ggf. eine Prise Salz. Andere hochwertige Kaffeesorten kommen ausgezeichnet ohne jegliche Milch und Zuckerzusätze aus. Sie schmecken mindestens genauso lecker wie viele andere Kaffeevariationen.

Falls du auf die Milch nicht verzichten magst, wechsel einfach zu einer guten Mandelmilch. Meine Empfehlung findest du weiter oben im Text. So sparst du bereits eine Menge Kalorien im Kaffee.

Zusätzlich kannst du von industriell verarbeiteten Zucker auf Honig oder Stevia switchen. Solltest du noch eine komplett andere Alternative für den Sport benötigen, kann ich dir den o.g. Iced Coffee Eiweißshake empfehlen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Ausprobieren!