10 LECKERE KAFFEE-COCKTAILS ZUM NACHMACHEN

10 LECKERE KAFFEE-COCKTAILS ZUM NACHMACHEN

10 leckere Kaffee-Cocktails die du unbedingt ausprobieren solltest

Heute stellen dir die Kaffeemonks 10 sensationelle Kaffee-Cocktails zum Nachmachen vor. Du und deine Gäste werden begeistert sein. Darunter wird es auch den Klassiker geben z. B. ein Espresso Martini Rezept. Des Weiteren wirst du Cocktails mit Kaffee ohne Alkohol finden. Die Links in diesem Artikel sind Affiliate Links und führen dich direkt zu Amazon, falls dir noch entsprechende Zutaten fehlen sollten, kannst du sie direkt über Amazon bestellen. Lass uns starten!

1. Espresso Martini Rezept - Leckere Kaffee-Cocktails zum Nachmachen

Kaffee- Cocktail Nachmachen Espresso Martini Rezept
Erfunden wurde der Espresso Martini Cocktail von Dick Bradsell. Der Cocktail ist übrigens auch unter dem Namen Wodka Martini bekannt. Ein heute sehr bekanntes Modell, kam in den 80ern zu ihm an die Bar und bat ihn um ein Drink. Sie fragt ihn: „Can you make me a drink that wake me up and then f*** me up.“ Wer dieses Model ist, hat Bradsell, Gentleman der er nun einmal ist, leider nicht verraten.
 
Für das Espresso Martini Rezept benötigen wir folgende Zutaten:
  • Eiswürfel
  • 40 ml Premium Wodka (Im Original wird der polnische Wodka) Wyborowa verwendet
  • 10 ml Zuckersirup
  • 25 ml frisch gebrühten Espresso (abkühlen lassen)
  • 3 Kaffeebohnen zur Deko
Für die Zubereitung benötigen wir noch einen Shaker und ein gekühltes Martini Glas. Achte darauf, dass das Glas vorgekühlt ist, es macht nämlich im Geschmack einen großen Unterschied. Dazu einfach ein paar Eiswürfel in das Glas geben, beim Umfüllen Eiswürfel wieder entfernen.
 
Zubereitung: Alle Zutaten auf Eiswürfeln shaken und in ein vorgekühltes Martini Glas abseihen.
Garnitur: 3 Kaffeebohnen on top
 
Tipp! Zuckersirup einfach selber machen. Benötigt werden 2 Teile Zucker + 1 Teil Wasser. Wasser aufkochen und vom Herd nehmen, Zucker rein, rühren bis Flüssigkeit klar wird. Fertig! Beispiel: 1 kg Zucker in 500 ml Wasser auflösen.

2. Funky Monkey Coffee Cocktail zum selber machen

Funky Monkey Kaffee Cocktail
Ein absoluter Hingucker wie ich finde. Für unser Getränk verwenden wir ein Old Fashioned-Glas, ein Rocks-Glas bzw. ein Lowball-Glas. Alle drei Namen beschreiben hier einen kurzen Becher. 
 
Zutaten:
Zubereitung: Schokoladensirup so platzieren, dass es am Glasrand (innen) haftet. Also so, dass ihr ein schönes Muster kreiert. Danach Wodka, Amaretto und Baileys hinzufügen. Als Nächstes das Glas mit den Kaffee Eiswürfeln auffüllen. Zu guter Letzt das Glas mit dem 50 % Milch und 50 % Sahne Gemisch füllen.
 
Garnitur: Eine Kirsche on top.

3. Dirty Banana Cocktail - Easy Kaffee Cocktail zum nachmixen

3. Dirty Banana Cocktail - Easy Kaffee Cocktail zum nachmixen
Unser Dirty Banana Cocktail besteht aus Rum, Kaffee und einer Banane. Das Getränk ist besonders in Jamaika populär. Um fair zu bleiben, kommt hier kein frisch gebrühter Kaffee rein, sondern ein Kaffeelikör.
 
Zutaten:
Zubereitung: Alle Zutaten in den Mixer und für 20-30 Sekunden ordentlich durchmischen. Dann in ein hohes Cocktailglas füllen.
 
Garnitur: Eine Bananenscheibe mit Schale oder zerstoßene Bananen Chips

4. Fireball Butterscotch Kaffee - Cocktail zum nachmachen

4. Fireball Butterscotch Kaffee - Cocktail zum nachmachen
Alleine diese Farbe und wer Karamell und Zimt in seinen Drinks mag, ist hier genau richtig. Das Auge trinkt schließlich mit.
Für unseren Fireball Butterscotch Kaffee benötigen wir folgende Zutaten:
Zubereitung:
Als Basis verwenden wir Butterscotch Schnapps, Zimt Whiskey und French Vanilla Creamer. Alles sehr gut vermengen. Danach den Kaffee dazugeben und erneut verrühren.
 
Garnitur:
Zum aufhübschen bekommt unser Kaffee Cocktail ein Sahnehäubchen mit Karamell Sirup. Nun noch die Zimtstange platzieren. Fertig!

5. Kaffee Mojito - Einfacher Kaffee Cocktail zum selber mixen

Iced Kaffee Mojito
Ich liebe Minze, Kaffee und Mojitos. Wenn es dir ähnlich geht und du auf erfrischende Cocktails stehst dann, ist das hier dein Drink. Wir benötigen folgende Zutaten und Utensilien:
  • eine handvoll Minze
  • ca. 1,5 -2 TL Rohrzucker
  • deine Lieblingsmilch z. B. Mandelmilch, Kokosmilch, Kuhmilch
  • Eiswürfel
  • Kaffee z. B. einen doppelten Espresso
  • Milch-Sahne Gemisch (50 %/50 %)
  • 1 kleines Sieb
  • 1 Tasse
  • 1 hohes Glas
  • Optional: Takamaka Coco Rum Liqueur 
Zubereitung:
4-5 Minzblätter mit Zucker vermengen. Durch das Brechen der Blätter entfalten sich die wunderbaren Minzaromen. Ich erledige das meist direkt in der Tasse statt in einem Mörser. Die gleich Tasse wird dann für den doppelten Espresso verwendet. Während der doppelte Espresso in eure Tasse läuft, bereiten wir ein Glas mit Eiswürfeln vor. Anschließend gut verrühren, und zwar so lange bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sobald das erledigt ist, den Kaffee in das Glas abseihen und mit der bevorzugten Milch auffüllen. Zu guter Letzt, kommt noch ein Schuss der Milch-Sahne Gemisch dazu. Wer es gerne mit Schuss haben möchte, gibt noch 15ml Coconut Rum dazu.
 
Garnitur: ein paar Minzblätter unterrühren bzw. on top

6. Dirty Coco Chai Latte - Schmanckerl Kaffee Cocktail zum kopieren

Dirty Coco Chai Latte Cocktail
Kaffee oder Tee? Warum nicht beides! Dieser Kaffee-Cocktail zum nachmachen gehört ins jede gut geführte Kochbuch. Unbedingt ausprobieren! 
 
Zutaten:
Zubereitung:

Chai aufbrühen. Frisch gebrühten Kaffee, gesüßte Kondensmilch und Kokosmilch hinzufügen. Achtung Suchtgefahr!

Garnitur: Sahne mit geraspelter dunkler Schokoladensplitter, Kokossplitter oder wer Schokolade nicht im Kaffee mag verwendet einfach Karamellsirup.

7. Absinth Espresso Martini

Absinth Espresso Martini
Eine leicht geänderte Form des Klassikers Espresso Martini bzw. Vodka Martini ist der Flying Espresso Martini.
 
Zutaten:
Zubereitung:
Auf Eis alle Zutaten shaken. Danach ins Cocktailglas abseihen.
 
Garnitur: 3 Kaffeebohnen
 
Tipp! Trinkst du deinen Kaffee gerne mit Zucker? Falls ja, dann solltest du diesen auch in deinen Cocktails nutzen.

8. Iced Coffee Drink

Iced Coffee Drink
Zutaten:
 
Zubereitung:
Wir brühen frischen Kaffee auf um, Kaffee-Eiswürfel herzustellen. Oder du besorgst dir einen großen Becher von deinem Kaffee-Dealer des Vertrauens. Da ich grundsätzlich eher süße Getränke bevorzuge und meinen Kaffee süße, kommt noch Zuckersirup in meinen Kaffee.
 
Danach den gesüßten Kaffee in die Eiswürfelform füllen und ins Tiefkühlfach stellen. Als Nächstes dein Rocks-Glas mit Kaffee-Eiswürfel füllen. Bei mir passen in der Regel 4-5 Ice Cubes ins Glas. Anschließend mit Vanilla Vodka, Baileys Irish Cream, Butterscotch Schnapps und Amaretto auffüllen. Cheers!
 

9. La Mexican Fiesta

Kaffee Mischgetränk Mexican Fiesta Carajillo
Der nächste Drink verschafft uns wortwörtlich eine Fiesta. La Fiesta Mexican – Carajillo. Für unser Kaffeemischgetränk „La Fiesta Mexican -Carajillo“ benötigen wir folgende Zutaten:
  • 45 ml Likör 43
  • 10 ml Mezcal oder Brandy
  • einen guten doppelten Espresso
  • Optional: Ein Schuss Milch/Sahne
  • Eiswürfel
Zubereitung:
Doppelten Espresso vorbereiten. Likör 43 und Mezcal ins Glas. Eiswürfel hinzufügen. Hier bereits gut umrühren. Dann den doppelten Espresso vorsichtig über einen Löffel fließen lassen. So bekommst du den speziellen Schichteffekt. Wer mag, kann ein Schuss süße Kondensmilch oder Milch oder unser bewährtes Milch/Sahne-Gemisch dazu geben.
 
Garnitur: etwas Grün z. B. Minze
 
Tipp! Definitiv einmal durchrühren, andernfalls schmeckt man nur die einzelnen Schichten. Vorausgesetzt man hat es mit den Schichten hinbekommen. 😉

10. Xocolate Coffee Cocktail

Xocolat Coffee Cocktail
Ein wahrer Genuss mit Suchtgefahr ist der Xocolat Kaffee Cocktail. 
 
Was wir dafür benötigen ist:
1 Flat White
1 TL Honig
1 Spritzer Schokoladensirup
Eiswürfel
 
Zubereitung:
Irish Coffee, Vodka, Mandelsirup und Eiswürfel shaken. 1 Flat White wie gewohnt zubereiten. Bitterschokolade und Honig in eine Tasse geben, mit heißem Flat White auffüllen. Der Honig löst sich beim Verrühren relativ schnell auf. Inhalt des Shakers abseihen.
 
Garnitur: Mit Schokoladensirup und ggf. Kokosflocken garnieren.