KAFFEE ALTERNATIVEN DIE 14 BESTEN WACHMACHER

KAFFEE ALTERNATIVEN DIE 14 BESTEN WACHMACHER

Manchmal braucht man Abwechslung - Hier kommen die 14 besten Kaffeeersatz & Alternativen

Kaffee ist in der Regel eines der besten und beliebtesten Wachmacher auf unserem Planeten. Vielleicht nicht auf unserem Planeten aber definitiv in Deutschland. Nichtsdestotrotz benötigen wir hin und wieder eine gute Alternative zu Kaffee und Cola. Genau deswegen stellen wir dir von Kaffeemonks.de unsere TOP 14 Alternativen zu Kaffee vor. Für jeden Geschmack ist garantiert ein leckerer Kaffeeersatz dabei! 

  1. Die Goldene Milch
  2. Matcha Tee/ Latte
  3. Guarana 
  4. Mate
  5. Brennessel Tee
  6. Schwarzer Tee
  7. Grüner Tee
  8. Ingwer Wasser
  9. grüne Smoothies
  10. Heiße Zitrone
  11. Kokoswasser
  12. Ginseng Tee
  13. Kräuter Tee
  14. Weizengras

Die Goldene Milch – Einer meiner Lieblings-Kaffee-Alternativen

Goldene Milch als KaffeeersatzDie Goldene Milch ist praktisch ein ayurvedischer Kaffeeersatz. Sie besteht aus diversen Gewürzen wie zum Beispiel Kurkuma und ist daher auch als Kurkuma Latte bekannt. Das Superfood Kurkuma ist reich an Curcumin, ein Wirkstoff mit Power. In der traditionellen Ayurveda Medizin in Indien ist Kurkuma als Heilmittel sehr geschätzt. Die Superknolle Kurkuma steckt voller Antioxidantien und lässt dich immer gut aussehen. Damit wird unsere Goldene Milch nicht nur zur Kaffee Alternative sondern auch zum Beauty Drink.

Ich kombiniere hier gerne die Gewürzmischung von z.B. Golden Life Guard und einer Reis-Kokosmilch aus dem Reformhaus. 

Matcha Tee oder Latte – Eine gute Kaffee Alternative

Matcha Latte Kaffee AlternativeEine wirklich toller Kaffeeersatz sind zum Beispiel Latte Blends. Matcha kann sowohl als Tee als auch als Latte getrunken werden. Mein Favorit ist in diesem Fall der Matcha Latte. Wenn du eine schöne lange Wirkung erzielen möchtest ist der Matcha Latte mit Weizengras dein Getränk des Tages! Der grüne Tee enthält zwar weniger Koffein als Kaffee allerdings wird die Energie gleichmäßig im Körper freigesetzt. Hier kannst du ihn testen

Guarana

Guarana als WachmacherGuarana macht müde Menschen munter. Und kann als Tee zum Beispiel mit einem Schwarztee, Mate oder als Eistee getrunken werden. Guarana wird als Energiereserve genutzt und soll sogar das Gefühl von Hunger und Durst dämpfen, als auch gleichzeitig die Konzentration steigern.
Hier sind meine drei Favoriten:

Bad heilbrunner Mate Tee Guarana 12er Pack

Guya Bio Guayusa Pure Infusion

Mate Tee – Mate de la Muerte mit Guaran und Colanuss

Mate

MateVergiss Energy-Drinks trinkt stattdessen Mate. Der Mate-Tee (synonym Mate, Matetee) ist ein Aufgussgetränk aus den kleingeschnittenen trockenen Blättern des Mate-Strauchs. Mate Tee werden unzählige positive Effekte auf unseren Körper und Gesundheit nachgesagt. Mate wirkt belebend und aktivierend. Unseren lieblings Mate findest du hier direkt bei Amazon. Wie bei allen Energy-Drinks und Lebensmitteln gilt dies natürlich nur in Maßen zu konsumieren.  

Brennessel-Tee

BrennnesselteeBrennessel kommt nicht nur bei Blasenentzündungen oder gegen Haarausfall zum Einsatz, sondern ist ein echtes “Superkraut”. Die positiven Eigenschaften sind u.a.: 

  • Entschlackung und regt den Stoffwechseln an
  • Hat Schmerz- und Entzündungslindernde Eigenschaften
  • Hilft gegen Hautunreinheiten
  • Ist Blutdrucksenkend und hilft deinem Immunsystem.

 

Schwarzer Tee

Schwarztee hat KoffeinDer Klassiker. Eine gute Tasse Schwarztee. Auch im Schwarztee ist Koffein enthalten. Ich trinke ihn gerne mit etwas Milch und Zucker.

 

Grüntee

Grüntee als Kaffee ErsatzGrüntee ist quasi eine Vorstufe des Schwarztees.Durch die unterschiedliche Verarbeitung, erhält man andere Wirkungen und einen anderen Geschmack. Der Grüntee ist ein Wachmacher, ein Gesundheitselixier und ein Jungbrunnen. Außerdem hilft er gegen Entzündungen und er gilt als Schlankmacher-Geheimtipp. 

Ingwer Wasser

IngwerteeSuper für die Winterzeit um z.B. dein Immunsystem aufzupeppen. Denn Ingwerwasser wirkt antibakteriell und antioxidativ. Es fördert die Durchblutung und den Kreislauf. Ein stabiler Kreislauf versorgt uns mit Energie und wir benötigen in der Regel keinen zusätzlichen Wachmacher. Ingwerwasser oder auch Ingwer Tee gehört bei mir zur täglichen Routine. Ich trinke von dem Lecker-Schmecker täglich mindestens 0,5 – 1 Liter. 

Grüne Smoothies

Smoothie statt KaffeeOkay, deine Suche nach koffeinfreien Getränken oder nach Kaffeeersatz kann praktisch zahlreiche Gründe haben. Vielleicht hast du in letzter Zeit zu viel Kaffee oder Koffein zu dir genommen. Vielleicht reagiert dein Körper entsprechend, du suchst nach einem anderen Wirkungsgrad ohne dich an den Kaffee-Tropf hängen zu müssen. Vielleicht brauchst du aber auch einfach ein anderes Geschmackserlebnis. Grüne Smoothies sind hier eine hervorragende Alternative, weil Sie super vielfältig, gesund, zahlreiche Benefits haben und meistens auch ausgezeichnet schmecken. 

Dieser Smoothie mit Banane und Mango schmeckt nicht nur lecker süß und fruchtig sondern bringt mit grünem Tee auch noch ordentlich Schwung in deinen Tag. 

Wir benötigen für zwei Portionen: 

200 ml grüner Tee (kalt)
2 Bananen
3 Handvoll Rucola
1 Mango
Saft einer ½ Limette
Minze

Optional: Honig dazugeben

Mango und Banane schälen, würfeln und in den Standmixer geben und zu einem schmankerle Smoothie mixen. 

Heiße Zitrone

ZitronenteeEine heiße Zitrone hat ähnliche Vorteile wie das Ingwerwasser. Um nicht unnötig Vitamin C zu verlieren, wird dazu geraten das Wasser nicht heißer als 40 bis 60 Grad zu erhitzen. Andernfalls verdampft hier wortwörtlich das Vitamin C der Zitrone. Du förderst mit dem Getränk deine Verdauung und es wirkt gegen die Hautalterung vor. Durch den zusätzlichen Klecks Honig gibts du dem Getränk und vor allem deiner Gesundheit sogar noch einen Extra Boost. Denn wie wir wissen hat Honig ebenfalls eine heilende und unterstützende Wirkung bei zahlreichen Krankheitsbildern wie z.b. Asthma oder z.B. Halsschmerzen. 

Kokoswasser – Eine isotonische und vor allem leckere Erfrischung

KokoswasserKokoswasser hat zugegebenermaßen keinen vergleichbaren Wirkungsgrad wie ein koffeinhaltiges Getränk. Und zählt damit nicht zwangsläufig zu den Wachmachern. Dessen ungeachtet finde ich Kokoswasser eine super geschmackliche Alternative, wobei auch Kokoswasser nicht gleich Kokoswasser ist. 

Meine Lieblings Variante findet ihr hier auf Amazon oder im i. d. R. im Asia Shop.

Ginseng Tee

Ginsengtee macht munterGinseng schreibt ihr eine verjüngende und lebensverlängernde Wirkung zu. Besonders spannend finde ich, dass Ginseng Tee sowohl für hohen als auch niedrigen Blutdruck geeignet sein soll. Denn seine ausgleichende Wirkung soll je nach Bedarf den Blutdruck erhöhen oder senken können. Auch soll Ginseng den Appetit senken und den Stoffwechsel anregen. Alles was den Stoffwechsel und unseren Körper ankurbelt, ist eine erstklassige Wachmacher alternative. 

 


Kräuter Tee

Kräutertee Zu den Kräutertees zählt zum Beispiel auch unser o.g. Ingwer Tee. Zu den bekanntesten gehört wohl der Kamillentee oder Fenchel Tee. Und jeder Tee für sich bringt exzellente Wirkstoffe mit sich und unterstützt und heilt unseren Körper zusätzlich. Die einzelnen Kräutertees hier aufzuzählen und Ihre Vorteile aufzulisten würde hier eindeutig den Rahmen sprengen, deswegen habe ich ein tolles Buch mit hilfreichen informationen für euch gefunden. 

 

Weizengras 

Weizengras die grüne VitaminbombeWeizengras die grüne Vitaminbombe.

Als Anhaltspunkt geht das Max Rubner-Institut in einer Studie von folgenden Werten für getrocknetes Weizengras Pulver pro 100 Gramm aus:

Nährwerttabelle: Weizengras (pro 100 Gramm) empfohlene Tagesdosis*
Vitamin C 97 mg** 90 – 110 mg**
Vitamin E 9 mg** 12mg**
Vitamin B2 1,3 mg** 1 mg**
Vitamin B6 0,9 mg** 1,2 mg**
Vitamin B1 0,4 mg** 1 mg**
Folat/Folsäure 320 µg*** 300 µg***
Vitamin B12 2,8 µg*** 3 µg***
Vitamin A Knapp 5 µg*** 0,8 – 0,9 µg***
Vitamin D3 Knapp 0,5 µg***20 µg***

 

* für Erwachsene laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung (Durchschnittswerte)
** mg ist die Abkürzung für Milligramm. 1000 Milligramm entsprechen einem Gramm.
*** µg ist die Abkürzung für Mikrogramm. 1000 Mikrogramm entsprechen einem Milligramm.

Grundsätzlich empfehle ich hier Weizengrassaft, idealerweise selbst angebaut und frisch gepresst bleiben alle wichtigen Inhaltsstoffe enthalten. 

Mit dieser Liste hast du nun 14 Ideen für einen Kaffeeersatz und gute Alternativen die nicht nur super lecker schmecken, sondern Abwechslung ins Leben bringen und dich und deinen Körper mit vielen Vitaminen und tollen Extra Boosts versorgen. Cheers und guten Durst!